Workshop: Kreatives Schreiben

Home/Workshop: Kreatives Schreiben
Workshop: Kreatives Schreiben 2017-05-19T09:34:25+00:00

Fließend schreiben

Erste Gedanken sind noch unkontrolliert, unzensiert. Sie sind wahrhaftig, frisch, energievoll und inspirierend. Im Workshop üben wir, aus dieser Anfangsenergie heraus zu schreiben. Dean Qi Gong, eine Energie-Meditation, unterstützt diesen Prozess.

Es gibt zeitlich festgelegte, definierte und gesteuerte Übungen, die helfen, Schreibblockaden zu überwinden, dran zu bleiben, weiter zu machen….Die Übungen halten uns eingestimmt, in tune: Es geht darum, nicht zu kontrollieren, gegenwärtig zu bleiben, was immer hoch kommt und die Hand in Bewegung zu halten.

Die Schreibübungen sind ein Warm Up, für anstehende Schreibprojekte. Wir lernen schreibend schreiben. Im besten Fall ist da kein Schreibender mehr, kein Papier, kein Stift, keine Gedanken. Nur das Schreiben. Es schreibt. Alles andere verschwindet.

Zuallererst schreiben wir nur für uns selbst, dass gibt uns die Erlaubnis, über unsere Grenzen zu gehen, uns frei zu schreiben. Der Prozess des Schreibens ist vorerst wichtiger als das Ergebnis. Später untersuchen wir die Texte nach Perlen und Stilelementen, die wir weiterführen wollen.

Dean Qi Gong ist eine sehr freie Energie-Meditation Wir atmen bewusst und in Stille. Wenn eine Bewegung entsteht, folgen wir ihr. So kommen wir in Kontakt mit unserer Energie, unserem Geist, uns selbst. Wenn die Energie fließt, wird das Schreiben, wie das Leben, leicht und fließend. Dean Qi Gong folgt keiner vorgegebenen Form. Praktiziert wird im sitzen, liegen, stehen und gehen. Dean Qi Gong verbindet Bewegung und Ruhe, Körper und Geist, Alltag und Spiritualität miteinander.